TRAININGSINHALT

Mit folgenden Elementen wird das  Box-Training auf Ihre persönlichen Bedürfnissen gestalttet und angepasst.
Sie benötigen keine Vorkenntnisse
  
Boxtechnik, Koordination, innere Kraft
Es werden verschiedene  Boxtechniken (einfach bis schwierig) mit Abläufen und in Partnerarbeit gelernt.
 
Wir erlernen Boxtechniken wie Kampf-, Verteidigungs- und Angriffstechnik und verschiedene Schlagtechniken und Kicks.
Das Spektrum reicht von ganz einfachen bis zu komplexeren Übungen im Bewegungsablauf und in der Schlagtechnik. Sie entdecken das Geheimnis, wie Sie Ihre innere Kraft und Dynamik erfahren können und den Zusammenhang von Geist, Körpermechanik und Gleichgewicht in einer Einheit bringen. 
 
Schlagtechnik
Es gibt verschiedene Schlagübungen und das Schöne ist, dass der Boxsack Ihnen das Feedback gibt und ihr Körpergefühl steigert, was wiederum wunderbar ist zum Energie ab- oder aufzubauen.
 
Selbstverteidigung
Zu meinem Repertoire gehören auch einfache effiziente Selbstverteidigungs-techniken aus verschiedenen Stilrichtungen. (auf Wunsch)


Core Boxen
Das Core Training ist einfach zu erlernen, abwechslungsreich, macht Spaß und ist sehr effektiv.  Sie lernen auf eine sichere Art das Boxen. Es ist das ideale Fitness-Programm für Frauen und Männer aller Fitness-Level.
Jede Körperbewegung beginnt im Kern. Der Kern ist in der Mitte Ihres Körpers und bildet dessen Schwerpunkt. Das Ziel ist die Erlangung eines muskulären Gleichgewichts und die Schaffung starker, straffer, aber auch flexibler Muskeln.
 
Atemtechnik
Am Anfang steht das Atmen und so beginne ich mit Ihnen das Training.
Mit den Atemübungen lernen wir, uns von Innen (Organe und Beckenboden)
nach aussen (Finger- und Fussspitzen) aufzuwärmen. Auf die Atmung wird während der ganzen Trainingseinheit grossen Wert gelegt, also während Konditions- und Kräftigungsübungen und beim Erlernen der Boxtechniken. Mit der richtigen Atmung kommen Sie besser in Fluss und erholen sich schneller von der Anstrengung.
 
 
Wirbelsäule, Gelenke
Ich lege ebenfalls Wert auf ein gelenkschonendes, kräftigendes Training, da wir bis ins hohe Alter fit sein möchten. Die Bewegungen werden so angeleitet, dass sie mobilisierend und kräftigend wirken.
 
Haltungskorrekturen
Mittels Bilder/Imagination, Anweisungen oder mit Bewegungsführung finden wir das was für Sie funktioniert.
 
Material
Boxbirnen, Boxsäcke,Medizinbälle, Therabändern, Gleitmatten, Kleinhanteln,  Gymnastikmatten, verschiedene Balancebretter/Kreisel, Fitnessball/Gymball 65cm 
 
Muskelverkettung / Funktional-Fitness
Mein Trainingsinhalt und Fokus ist ein ganzheitlicher, abwechslungsreicher Trainingsaufbau, indem wir alle Muskeln von der Finger-, bis zur Fussspitze (Muskelverkettung + Core/Rumpf) trainieren, kombiniert mit der Tiefenatmung.
Mit verschiedenen Eigengewichtsübungen steigern wir ihr Körpergefühl, Körperbewusstsein, Kraft und Koordination, was sich positiv auf ihr alltägliches Wohlbefinden auswirkt.
 
Kondition
Wir kombinieren in der Bewegung verschiedene Elemente wie Rhythmik, Intervall, statische Kraft, langsame Kraft, Schnellkraft, Spannen-, Entspannen-, und  Entladungsübungen, so steigern sie ihr Körpergefühl und Wohlbefinden.
 
Rumpfkraft (Rücken+Bauch)
Ein starker Rumpf hilft uns aufrecht zu gehen, sitzen und weniger bis keine Rückenbeschwerden. Die Rücken- und Bauchmuskulatur wird mit verschiedenen Übungen wie Eigengewicht, Medizinball, Matten, Therabänder  gezielt gestärkt.
Wir integrieren in die Ganzkörperübungen den Atem, die Spiralbewegungen, Spiralatmung und einzelne Elemente aus Qigong und asiatischen Kampfsportarten.
 
Entspannung
Ich führe Sie durch autogenes Training, Muskelrelaxations-  und Atemübungen.
Diese Kombinationen bewirken einen vitalen körperlichen und geistigen Zustand, Ausgeglichenheit im Herz-Kreislauf System (hypotone + hypertone Blutdruck und muskuläre Dysbalancen), eine schnellere Regeneration, Körperbewusstsein, Selbstvertrauen, dadurch bessere und bewusstere Tiefenatmung und eine grössere Belastbarkeit im Alltag.

 

zum Anfang »